Neuer Vorstand gewählt

Veröffentlicht von

Bei der Jahreshauptversammlung am 31.03.2019 gab es beim DGB Spielmannszug Gilde Wolfsburg Veränderungen im Vorstand. Michael Rusner, der den Verein seit 2003 als 1. Vorsitzender geleitet hat, wird Wolfsburg zur Mitte des Jahres verlassen. Das Gleiche gilt für die 1. Kassiererin, Ursula Rusner, die seit mittlerweile 29 Jahren das Amt ausführte.

Bei den Neuwahlen, die vom Ehrenvorsitzenden Manfred Stratmann durchgeführt wurden, hat sich der neue Vorstand gebildet.

Jörg Schmidt wurde zum 1. Vorsitzenden und Anja Schmidt zur 1. Kassiererin gewählt. Wiederwahlen gab bei den Ämtern des 2. Vorsitzenden und der 1. Schriftführerin, die seit vielen Jahren durch Friedhelm Fröhlich und Bettina Böttner vertreten werden.

Weiterhin wurden Kathrin Schmidt zur 2. Schriftführerin und Petra Schulze zur 2. Kassiererin gewählt.

Wie viele andere Vereine hat auch der DGB Spielmannszug Gilde Wolfsburg Nachwuchsprobleme. Das mag vielleicht daran liegen, dass Marschmusik bei Jugendlichen nicht gerade als „Trendhobby“ gilt. Wer aber Spaß am Musizieren und einer nette Gemeinschaft hat, ist bei uns jederzeit herzlich Willkommen.

Bitte kontaktieren Sie uns gern unter info@spielmannszug-gilde-wolfsburg.de